„Mitten aus dem Leben“ ein Trauerwochenende für verwaiste Eltern

Veranstalter
Eine Kooperationsreihe der Selbsthilfegruppen KonTiki und Lichtblick (verwaiste Eltern), der Kontaktstelle Trauer (Caritas Biberach-Saulgau und Dekanate Biberach und Saulgau) sowie der katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.

Zielgruppe
Verwaiste Eltern, Geschwisterkinder dürfen auch mitgebracht werden

Beschreibung der Veranstaltung
Nach einem Todesfall suchen viele Menschen nach einer Möglichkeit, auch alleine eine Auszeit vom Alltag nehmen zu können und trotzdem nicht mit der eigenen Trauer allein zu sein. Wir bieten für dieses Trauerwochenende einen Ort, an dem das Thema Trauer besonders gut aufgehoben ist. Eine solche Auszeit eröffnet Ihnen die Möglichkeit unter fachkundiger Begleitung

  • Atem zu holen
  • Kraft zu schöpfen
  • Der Trauer Raum zu geben
  • Neue Lebensperspektiven sichtbar zu machen
  • Sich in der Gruppe auszutauschen
  • Die Erinnerungen an die Verstorbenen zu beleben und zu bewahren

Elemente des Wochenendes
Austausch in der Gruppe
Kreative sowie meditative Angebote
Impulse zum Thema Trauerbewältigung

Termin
Beginn: Freitag 14. Oktober 2022 ab 18 Uhr
Ende: Sonntag 16. Oktober 2022 gegen 14 Uhr

Ort
Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal, Am Münster 7, 88499 Altheim-Heiligkreuztal
www.kloster-heiligkreuztal.de

Leitung
Arno Mayr (verwaister Papa, Trauerbegleiter, syst. Berater)
Sandra Schmid (verwaiste Mama, seelsorgerische Begleiterin)
Sonja Schelkle (verwaiste Mama, Trauerbegleiterin)
Sonja Schädler (verwaiste Mama, Trauerbegleiterin)

Kosten
Tagungspauschale 100,00 EUR pro Person

Kontakt
Tel. 0157 7974833 (Arno Mayr)
Tel. 07351/827938 (Sonja Schädler)
info@kontiki-bc.de
www.kontiki-bc.de

Anmeldung
erforderlich, Anmeldeschluss 31. August 2022

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.